Samstag, 18.35 bis 19.15 Uhr

Bekannte Jazzstandards von Duke Ellington über Miles David bis Thelonious Monk mit knackigen Bläsersätzen und in ausgeklügelten Arrangements – dem widmet sich die zehnköpfige Combo in einem offenen Bandworkshop des Neue Jazzschool München e.V. in Pasing. Trompeter und Komponist Franz-David Baumann leitet das Ensemble aus ambitionierten Hobbymusikern an, überrascht mit spannenden Arrangements legendärer Jazz-Klassiker und bereichert die Bläser-Section selbst durch virtuose Solo-Einlagen.

Neue Jazzschool

  • Franz-David Baumann (Trompete & Leitung)
  • Isabell Haase (Gesang)
  • Eberhard Köstler (Altsaxofon)
  • Udo Herrmann (Altsaxofon)
  • Gerhard Benker (Tenorsaxofon)
  • Hans-Jörg Höxer (Gitarre)
  • Luis Martin Navajas (Gitarre)
  • Armin Schirmer (Piano)
  • Herbert Schmid-Eickhoff (Kontrabass)
  • Aline Patschke (Schlagzeug)

 

Weitere Informationen: